Die Hotelruine am Cala d’en Serra

Ähnlich wie dem Festival Club gibt es auf Ibiza einen weiteren Lost Place im Norden der Insel. Die Hotelruine am Strand Cala d’en Serra. Wir sind vor kurzem dort gewesen und haben einige Fotos gemacht.
Nach einem längeren steinigen Weg erreicht man die Ruine. Man sagt dass in den 70er Jahren der katalanische Architekt Josep Lluís Sert die Pläne für eine Ferienanlage mit zwei Pools entworfen hat. Das Projekt wurde jedoch eingestellt als Sert 1983 an Lungenkrebs starb. Die Arbeiten wurden nicht wieder aufgenommen und seitdem vollständig aufgegeben. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Vorschläge gemacht zum Umgang mit dem Gelände.

Achtung: Innerhalb der Ruine liegen überall Trümmer und lose Steine. Außerdem gibt es viele Löcher im Boden. Die Stabilität des Ganzen ist fraglich, also: Betreten auf eigene Gefahr!
Die Struktur hat sich mit den Jahren so stark verschlechtert, dass Statiker und Architekten sagen, dass die einzige Möglichkeit darin besteht, alles abzureißen.

Wegbeschreibung und weitere Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.