Wandern auf Ibiza mit Jacqueline

Wandern auf Ibiza mit Jacqueline
Das Wandern ist des Müllers Lust
Ganz frei nach diesem schönen Gedicht begann für Jacqueline die Entdeckungsreise vor gut einem halben Jahr auf Ibiza. Lerne doch mal die Insel von einer ganz anderen Seite kennen. Wer sagt, dass man auf Ibiza nur Party feiern kann?
Weit ab vom Party-Trubel und grölendem Partyvolk gibt es so viel mehr, was diese Insel zu bieten hat. Es gibt so viele schöne Ecken zu erkunden und jedes Mal aufs Neue kommt dieser “Wow” Effekt auf.
Jetzt seid ihr sicher neugierig, was damit gemeint ist, oder? Es sind diese kleinen Adventures oder auch Wanderungen genannt. Wer auf Ibiza anfängt wandern zu gehen wird schnell merken, es gibt immer einen Weg, es fühlt sich manchmal so an als wäre man auf einmal in einer neuen Welt. Wie bei Alice im Wunderland. Auf den kleinen Reisen sind viele Fotos entstanden, nur was macht man damit? – Sie mit der Welt teilen! Wie macht man das am besten? Na, auf Instagram und Facebook.
Wandern auf Ibiza
Neugierig? Dann schaut doch gerne mal vorbei und wenn euch was sehr gefällt, kann Jacqueline euch gerne eine kleine Tour dorthin planen oder euch sogar begleiten, wenn sie zur gleichen Zeit wieder auf Ibiza ist und diese wieder neu entdeckt.
Also schnür deine Wanderschuhe und losgeht es.
Das Abenteuer wartet auf dich – jenseits der Couch und dem Party-Trubel.

Kontakt und weitere Infos und Fotos zu den Wanderungen auf Ibiza mit Jaqueline via
Instagram: Ibiza Vibes – ibiza_2022_
Facebook: Jacqueline Lini

Magic Moments Touren auf Ibiza

Eigentlich gingen wir davon aus auf Ibiza alle Strände, Sehenswürdigkeiten, Lost Places, usw. zu kennen, aber dann haben wir den Eintrag von Frank in einer Ibiza Gruppe bei Facebook entdeckt: “Ibiza Magic Moments Tour“. Frank lebt seit 2007 auf Ibiza und bietet seit 2015 als Guide diese beliebte Inseltour zu den magischen Plätzen und vergessenen Orten der Insel an. Auf den Touren hat er immer interessante Infos, Neuigkeiten und kleine Geschichten parat. So erfährt man zum Beispiel, welche Promis und VIPs wo wohnen, wie es früher war oder vieles über die Natur, wie Orangen- und Zitronenbäume oder die Mandelblüte. Es ist eine entspannte und spaßige Tour in kleiner Runde, bei der bis zu 4 Personen mitfahren können. Man wird selbstverständlich abgeholt und wieder zurück gebracht. Die Tour ist das ganze Jahr über buchbar und dauert 4 Stunden, inklusive einem leckeren Essen in einem angesagten Restaurant auf der Route. Preis inkl. Essen 85,- EUR pro Person. Geplant sind auch Champagnertouren, Kirchenbesichtigungen und Weinproben, sowie Farmbesuche mit Kindern.
Kontakt und weitere Infos zu den Magic Moments Touren auf Ibiza über Facebook bei Frank.

UpDate vom 14.8.2021: Leider ist Frank Hornung am 12. August 2021 verstorben. Daher finden vorerst keine Touren statt. Wenn sich ein Nachfolger für ihn gefunden hat oder jemand ähnliche Touren anbietet, dann werden wir sie ebenfalls testen und hier darüber berichten.

Puig de Missa in Santa Eulària des Riu

Die auf einem Hügel liegende idyllische Wehrkirche aus dem 16. Jahrhundert ist einen kleinen Ausflug wert. Vom Ortskern Santa Eulària läuft man in 10-15 Minuten hoch und hat einen fantastischen Ausblick über Santa Eulària, die Umgebung und das Meer. In einem Garten nebenan ist ein kleiner Friedhof. Rund um die Kirche herum führen schöne Wege, auch Treppen wieder hinunter. Egal, welchen Abstieg man wählt: es ist kein großer Weg, wieder zum Ausgangsort zurückzukehren. Entlang der Strandpromenade des Ortes kann man in beide Richtungen beliebig lange Spaziergänge machen.

Adresse, Wegbeschreibung und weitere Infos:
Weiterlesen

Plaza del Sol Ibiza – Ein schöner Platz beim Aufstieg zur Burg Eivissa


Schöner Platz mit super Aussicht in der Dalt Vila von Ibiza in halber Höhe zur Burg. Gemütlich mit spanischem Flair lädt der Plaza del Sol und das gleichnamige Lokal noch kurz vor dem steilen Aufstieg zur Burg mit schattigen Plätzen unter Sonnenschirmen zu einer Rast ein.
Man nimmt den Burgeingang, der mit dem Aufgang an der Croissant Show bzw. dem Mercat Vell (alter Marktplatz Ibizas) beginnt.
Dann durchquert man den Placa de Vila, ein Platz mit zahlreichen Restaurants und wenn man weiter hinauf läuft, gelangt man automatisch zum Plaza del Sol.
Auch sehr schön: direkt um die Ecke des Platzes ist das mit Fatboys als Sitzgelegenheiten ausgestattete Treppencafe S’Escalinata.
Nach dieser Pause beginnt die steile Etappe des Burgaufstiegs, der mit einer Topaussicht über die Altstadt Ibizas bis zum Leuchtturm Botafoch und weit über das Meer belohnt wird. Unsere Fotos von der Burg: flickr: Views from the Castle

Grandioser Ausblick über Ibiza

Ibiza View

Diese Treppe hat es in sich: sowohl der weite erhabene Ausblick über Ibiza, den Hafen, zur Burg bis zum Flughafen und Formentera ist atemberaubend, als auch die Treppe an sich. Das Bauwerk liegt in den Bergen gegenüber Ibizas Fussballstadion „Estadi can Misses“ und fällt schon von weitem auf. Angeblich ist es der private Bau eines Millionärs, die Treppe ist aber öffentlich zugänglich. Man kann hier ausreichend Treppenstufen steigen (ca. 170). Ob man mit dem Abstieg oder dem Aufstieg beginnt, bleibt jedem selbst überlassen.
Parkmöglichkeiten sind oberhalb der Treppe in der Carrer sa Noguera oder unterhalb der Treppe in der Carrer Arabi.

Adresse, Wegbeschreibung, Bewertungen und weitere Fotos: Weiterlesen

Mit der kleinen Fähre von Talamanca nach Ibiza

Barcas De Talamanca
Wer schnell und schön vom Playa Talamanca in die Altstadt von Ibiza (oder anders herum) kommen möchte, der sollte sich für 2,60 EUR den Spass erlauben und die kleine Fähre nehmen, die quer durch den Hafen schippert. Vorher wird nochmal Halt gemacht am Calma in der Marina Ibiza. Nur 4 EUR kostet ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt.
Weitere Fotos, Abfahrtzeiten und kurze Videos findet man im Album Barcas de Talamanca.

BARCAS DE TALAMANCA
Weiterlesen

Traumhafte Bootstour nach Es Vedrà und drumherum

Boat Trip
Dieser außergewöhnliche Es Vedrà Boat Trip vor ein paar Tagen war atemberaubend. Die 3-stündige Fahrt startet in Ibiza, führt um die Küste der unberührten Landschaften des Südens herum und durch den Glasboden des Bootes konnten wir den Meeresboden und ein paar Fische sehen.
Unterwegs ankerten wir für 20 Minuten zum Schwimmen in kristallklarem Wasser. Danach ging es weiter rundherum um die magische Felsinsel Es Vedrà.
Am Sonnendeck hat “Donna” uns bei Laune gehalten, sie gab Infos über die Küstenabschnitte, die Salinen, Cala Jondal, Es Cubells, Cala D´Hort, u.v.m. und es wurde ein wenig getanzt, gesungen und gelacht.
Weitere Infos zu dieser und zur Zeit 6 weiteren Bootstouren von Ulises Cat:
www.barcoibizaformentera.com

E-Bike Touren auf Ibiza mit Coyma Sunride


Ibiza ist ja eigentlich nicht so groß (572 km²) und man könnte die Insel mit einem Boot umrunden oder auf einer langen Wanderung erkunden. Am schönsten ist es aber Ibiza mit einem Bike zu erkunden. Dafür ist eine gewisse Fitness nötig. Daher unser Tipp: Eine E-Bike-Tour mit Coyma Sunride. Angeboten werden momentan neun verschiedene Inseltouren, die man ganz einfach hier online buchen kann. Die Touren dauern zwischen 4 bis 7 Stunden und gehen über eigens ausgewählte Straßen und Wege.

Adresse, Preise, Buchungen, weitere Infos und Fotos: www.coyma-sunride.com.
Weiterlesen